Kontaktiere uns

Wir telefonieren gerne. Wir schreiben gerne. Und wir sprechen gerne persönlich mit Dir über unser nächstes gemeinsames Projekt.

Deine Anfrage

    Julia Huber

    Multi-Tasking hat einen Namen

    Multi-Tasking hat einen Namen

    Wenn bei anderen der Ofen aus ist, heizt Julia erst so richtig ein.

    Wenn bei anderen der Ofen aus ist, heizt Julia erst so richtig ein. Angebote, Rechnungen, Foto- und Videoshootings koordinieren, Auftragsabwicklungen und und und. So wie es damals startete, ist es auch heute noch: Abwechslungsreich, ab und zu chaotisch und ganz bestimmt nie langweilig!

    Von der Initiativbewerbung zur Einstandsjause

    Wir schreiben das Jahr 2018. Julia versucht ihr Glück bei Peakmedia mit einer Initiativbewerbung. Eigentlich für den Bereich Marketing, doch zu dieser Zeit waren Sam, Jonas und Alois der Meinung, dass sie „im Marketing keinen brauchen“. Zu diesem Zeitpunkt kannten sie aber Julia noch nicht. So kam am letzten Tag der Probewoche die Zusage und am Samstag darauf der Anruf von Sam, dass Julia am Montag bitte die Einstandsjause nicht vergessen soll. Nachdem also das Wichtigste geklärt wurde, war Julia im ersten Jahr unter anderem für HR, Social Media, Presse und die Webseiten-Betreuung zuständig. Die größte Aufgabe wurde ihr bereits nach einer Woche übergeben: Das Peakmedia Magazin. Herzblut, die Liebe zum Detail und viele Nerven finden sich darin wieder.

    PEAKMEDIA_Sonnwendjoch_2022_MathaeusGartner_-19.jpeg

    Alles im Griff

    Im Jahr 2020 wurde dann die Peakmedia Marketing gegründet, womit Julia intern die Firma wechselte. So standen erstmal drei Monate Planung für das Eröffnungs-Event an. „Wax owa geil“ blickt Julia lächelnd auf die Koordination der Veranstaltung mit über 400 geladenen Gästen zurück. Auch heute ist Julia bestens bekannt dafür, unzählige Projekte auf einmal zu händeln und nie den Überblick zu verlieren. Wie sie das immer wieder schafft? Darüber wird im Marketing-Team oftmals gerätselt.  Ob das daran liegt, dass sie immer alles unter Kontrolle hat oder auch mal ein Machtwort spricht, wenn sich die Kollegen mal kurz selbst verlieren, sei dahingestellt.

    PM-Feierobndglasl©FOTO•GRETTER0918_72dpi.jpg

    Gemeinsam an die Spitze

    Ihren Ausgleich findet die Breitenbacherin auf Skipisten oder beim Reisen. „Das ist wohl einer der größten Pluspunkte bei Peakmedia“, erzählt Julia von ihrem letzten Städtetrip. „Dass man auch einfach mal spontan wegfahren kann.“ Und doch wird Berufliches und Privates auch gern vermischt. Einige PEAKs gehören mittlerweile zu Julias Freundeskreis. „Bei uns wächst man mit der Firma mit.“ Zu ihrer Anfangszeit bestand Peakmedia aus kaum 10 Personen. „Es macht Spaß, die Entwicklung einer Firma mitzuerleben. Vor allem, wenn daraus so ein tolles Team entsteht!“, schwärmt Julia.

    Julia Huber

    Julia Huber

    Projektmanagement

    Tirol j.huber@peakmedia.at +43 5373 205 55 25